Antwort 2 5 8 2

Teilbarkeit durch 2, 4, 8 sowie 5 und 10

bettermarks » Mathebuch » Zahlen » Teilbarkeit und Primzahlen » Teilbarkeitsregeln » Teilbarkeit durch 2, 4, 8 sowie 5 und 10

In diesen Erklärungen erfährst du, wie du überprüfen kannst, ob eine natürliche Zahl durch 2, 4 oder 8 oder durch 5, 10 oder 25 teilbar ist.

Teilbarkeit

Eine Zahl teilt eine zweite Zahl, wenn die Division der zweiten Zahl durch die erste Zahl ohne Rest aufgeht. Die erste Zahl wird auch „Teiler“ genannt.
2 teilt 12, da
4 teilt nicht 9, da R 1

Teilbarkeitsregeln für 2, 5 und 10

Die Teilbarkeit einer natürlichen Zahl durch 2 oder 5 überprüfst du an ihrer letzten Stelle, den Einern. Wenn diese Ziffer gerade ist (also 0, 2, 4, 6 oder 8), dann ist die Zahl durch 2 teilbar, sonst nicht. Wenn die letzte Stelle 0 oder 5 ist, so ist die Zahl durch 5 teilbar, sonst nicht. Eine Zahl ist durch 10 teilbar, wenn sie durch 2 und 5 teilbar ist (2 ∙ 5 = 10), sonst nicht. Dies ist nur für die Zahlen mit der Endziffer 0 der Fall.
Teilbarkeitsregel zur 2: Eine Zahl ist durch 2 teilbar, wenn sie gerade ist, das heißt, wenn ihreletzte Ziffer eine 0, 2, 4, 6 oder 8 ist, sonst nicht.
Teilbarkeitsregel zur 5: Eine Zahl ist durch 5 teilbar, wenn ihre letzte Ziffer eine 0 oder eine 5 ist, sonst nicht.
Teilbarkeitsregel zur 10: Eine Zahl ist durch 10 teilbar, wenn ihre letzte Ziffer eine 0 ist, sonst nicht.
12564 ist durch 2 teilbar.
1257 ist nicht durch 2 teilbar.
3475 ist durch 5 teilbar.
13458 ist nicht durch 5 teilbar.
45890 ist durch 10 teilbar.
45895 ist nicht durch 10 teilbar.

Teilbarkeitsregeln für 4 und 8

Die Teilbarkeit einer natürlichen Zahl durch 4 überprüfst du an ihren letzten beiden Stellen, den Zehnern und Einern.Wenn diese Ziffern eine durch 4 teilbare Zahl bilden, dann ist die ursprüngliche Zahl durch 4 teilbar. Die Teilbarkeit einer natürlichen Zahl durch 8 überprüfst du an ihren letzten drei Stellen, den Hundertern, Zehnern und Einern.Wenn diese Ziffern eine durch 8 teilbare Zahl bilden, dann ist die ursprüngliche Zahl durch 8 teilbar.
Teilbarkeitsregel zur 4: Eine Zahl ist durch 4 teilbar, wenn die von ihren beiden letzten Zifferngebildete Zahl durch 4 teilbar ist.
Teilbarkeitsregel zur 8: Eine Zahl ist durch 8 teilbar, wenn die von ihren drei letzten Zifferngebildete Zahl durch 8 teilbar ist.
456340 ist durch 4 teilbar.
456342 ist nicht durch 4 teilbar.
Ist das Jahr 2028 ein Schaltjahr?
Ja, das Jahr 2028 ist ein Schaltjahr.
56320 ist durch 8 teilbar.
56325 ist nicht durch 8 teilbar.

Teilbarkeitsregel für 25

Die Teilbarkeit einer natürlichen Zahl durch 25 überprüfst du an ihren letzten beiden Stellen, den Zehnern und Einern. Sind die letzten beiden Ziffern der Zahl 00, 25, 50 oder 75, so ist die Zahl durch 25 teilbar, sonst nicht.
Teilbarkeitsregel zur 25: Eine Zahl ist durch 25 teilbar, wenn die beiden letzten Ziffernder Zahl 00, 25, 50 oder 75 sind, sonst nicht.
456375 ist durch 25 teilbar.
ist nicht durch 25 teilbar.